MÄNNERCAMP

Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden muss, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.

John Eldredge

IDENTITÄT I  BERUFUNG  I  BESTIMMUNG  I  HOFFNUNG

Das MännerCamp ist nicht bloss eine weitere Tagung. Inspiration und Unterhaltung sind schön und gut, uns aber zu wenig. Dieses Tage sind anders: Wir möchten den Rahmen gestalten, in dem wirklich lebensverändernde Dinge passieren können. Eine ehrliche Auseinandersetzung mit den tiefsten Leidenschaften und Herzenssehnsüchten des Mannes, mit der Heilung der Wunden, die ihm in den Kämpfen des Lebens zugefügt wurden, mit Identität und Berufung, Vaterschaft und Sexualität – mit Gott und dem Leben, wie es eigentlich gedacht gewesen wäre.

Durch Vorträge, Zeiten der Stille, Filmausschnitte und diversen Freizeitangeboten wirst Du etwas vom Herzen Gottes entdecken und dem Herzen, das er Dir als Mann gegeben hat. 

Das Camp gibt es in 2 Formaten: live oder als Online-Erlebnis. Beides hat etwas für sich. Mit anderen Männern auf einer solchen Reise unterwegs zu sein an einem schönen Ort hat etwas mythisches und abenteuerliches. Das Camp online bietet die Gelegenheit die Inhalte langsam zu verdauen, nochmal durchzukauen und inne zu halten.

Das nächste MännerCamp findet Auffahrt 2022 auf dem Hasliberg statt. Online geht immer.

 Hier geht's zur Anmeldung für das Männercamp online.

IMPRESSIONEN

Klicke auf das Bild, um es vergrössert darzustellen

Vaumarcus
Andreas Rechsteiner
Sandro Galanti
Dirk Schröder mit Vater und Sohn
Schröder 3 Generationen
Bruno Nigg mit Gerd Nagel
Freizeit
Boxworkshop
Schwertkampf
Gelände
Bogenschiesen
Campfire and Cigars
Adrian Nagel mit Vater und Sohn
 
TEILNEHMERSTIMMEN

"SCHWEINEBACKEN! Mir genau ins Herz getroffen, ehrlich, brutal, Volltreffer! Bin schon viel zu lange dabei, meine Sehnsüchte und Träume zu unterdrücken."

—  Daniel, Camp14