Männerreise 2019/2020

Abenteuer Identität. 
Ein Jahr unterwegs mit Freunden!

Männerreise 2019/2020

Abenteuer

Stell dir vor: Du bist Teil einer Gruppe von Männern, echten, ehrlichen Freunden. Gemeinsam bist du mit diesen Männern ein Jahr lang unterwegs. Dabei kommst du deiner Herkunfts - und Lebensgeschichte auf die Spur. Wie hört sich das an? Wäre das etwas für dich? 

Wir sind überzeugt: Männer brauchen Männer, Freunde, die füreinander einstehen. Es tut gut, mit andern Männern ein Abenteuer zu wagen, miteinander durch dick und dünn zu gehen. 

Wir Männer haben die Tendenz, den Helden zu spielen, wir wollen stark sein, das Leben alleine meistern, uns von keinem etwas sagen lassen und schon gar keine Schwächen zeigen. Dabei merken wir oft lange nicht, wie anstrengend das ist. Häufig werden wir von unserem Umfeld in Rollen gedrängt, die wir selber nie ausgesucht haben. Wir tragen Verletzungen mit uns herum, die uns daran hindern, unser volles Potenzial auszuschöpfen. 

Echte, tiefe Beziehungen, in denen du als Mann unter Männern zeigen kannst, wie du wirklich bist, sind eher die Ausnahme. Wir sind überzeugt, wir brauchen Männerfreundschaften mit Qualität und Tiefgang! Die Männerreise ist deshalb ein Weg, den du mit andern gehst. Ein Experiment, in welchem du zu dir selber finden kannst.

Identität
Du begegnest Dir selbst: 

- Du öffnest dich deiner Lebensgeschichte
- Du stellst dich deinem Vater
- Du lernst Gott als Vater kennen
- Du erkennst und zeigst die Wunden, welche dir das Leben zugefügt hat
- Hoffnung kommt und Heilung beginnt

Du erlebst Gemeinschaft:
- Ehrlicher Umgang miteinander
- Dinge aussprechen, damit sie einmal gesagt sind
- Gegenseitige Ermutigung und Trost
- Nöte und Freuden miteinander teilen
- Kritik als Reifemerkmal geben und nehmen
- Wenn du gibst, erhältst du viel zurück

Dein Charakter entwickelt sich weiter: 
- Wer bin ich? 
- Woher komme ich, was ist meine Geschichte? 
- Wo ist mein Platz als Mann, was ist mein Potenzial, wo bin ich wirklich lebendig? 

Du nimmst Dein Land ein: 
- Du wirst mehr und mehr zu dem, was Gott in dir sieht
- Du steckst deinen „Lebensanspruch“ ab
- Du übernimmst Verantwortung für dein Leben und dein Handeln.

Stell dir vor: Du bist Teil einer Gruppe von Männern, echten, ehrlichen Freunden. Gemeinsam bist du mit diesen Männern ein Jahr lang unterwegs. Dabei kommst du deiner Herkunfts - und Lebensgeschichte auf die Spur. Wie hört sich das an? Wäre das etwas für dich? 

Wir sind überzeugt: Männer brauchen Männer, Freunde, die füreinander einstehen. Es tut gut, mit andern Männern ein Abenteuer zu wagen, miteinander durch dick und dünn zu gehen. 

Wir Männer haben die Tendenz, den Helden zu spielen, wir wollen stark sein, das Leben alleine meistern, uns von keinem etwas sagen lassen und schon gar keine Schwächen zeigen. Dabei merken wir oft lange nicht, wie anstrengend das ist. Häufig werden wir von unserem Umfeld in Rollen gedrängt, die wir selber nie ausgesucht haben. Wir tragen Verletzungen mit uns herum, die uns daran hindern, unser volles Potenzial auszuschöpfen. 

Echte, tiefe Beziehungen, in denen du als Mann unter Männern zeigen kannst, wie du wirklich bist, sind eher die Ausnahme. Wir sind überzeugt, wir brauchen Männerfreundschaften mit Qualität und Tiefgang! Die Männerreise ist deshalb ein Weg, den du mit andern gehst. Ein Experiment, in welchem du zu dir selber finden kannst.

Die Fakten

Für ein Jahr treffen wir uns alle zwei 
Wochen immer donnerstags von 19–22 Uhr in Dörflingen und beginnen mit einem gemeinsamen Nachtessen.

Zusätzlich finden zwei Wochenenden statt. 
Eines im März, das andere im September. 

Infotreffen zur Männerreise: 
Donnerstag, 19. September 2019, 19 Uhr

Start Männerreise: 
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19 Uhr

Gruppe:
Eine Gruppe besteht aus max. 12 Männern

Kosten:
75.- pro Monat inkl. Essen und Material
Die Wochenenden sind in diesem Preis nicht 
inbegriffen. 
Geld soll kein Grund sein, nicht an der Männerreise teilzunehmen. Bei finanziellen Schwierigkeiten sprich uns bitte an. 

Ort:
Andreas und Kati Rechsteiner
Dorfstrasse 14
8239 Dörflingen

andreas@rechsteiner.tv

Reiseleiter
Stefan Schaad und Andreas Rechsteiner

Leitung

ANDREAS RECHSTEINER

geboren 1969, 
verheiratet mit Kati, drei Kinder
Hausmann und Inhaber eines Velogeschäftes

geboren 1968, 
verheiratet mit Katrin, drei Kinder
Geoinformatiker und Resilienzcoach

Stefan Schaad

Anmeldung
Männerfreundschaft

Männerfreundschaften sind schon seit langer Zeit ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und ich möchte nicht mehr darauf verzichten.

  • Freeatheart

© 2017 FreeatHeart

Impressum